Der Chrütter ist eigentlich der schweizer Ur-Gin. Im Gegensatz zu den Seefahrernationen war die Schweiz nicht immer mit den neusten Gewürzen aus der Welt versorgt. Ausserdem war die Landbevölkerung in der Schweiz bis ins letzte Jahrhundert hinein sehr arm und lebte bescheiden. Deshalb fehlt hier eigentlich nur der Wacholder für einen heutigen Gin.

Dieser Edle Brand hat als Basis den Bätzi und wird mit den feinsten Kräutern aus der unmittelbaren Umgebung mazeriert und ist deshalb ein Schluck Schweiz.

Rezept: 4cl Chrütter, 20cl Tonic; Oder einfach pur als kühlen Shot geniessen.

Chrütter

CHF 37.40Preis