Der Härdöpfeler wird aus schweizer Biokartoffeln produziert. Dazu nehmen wir Kartoffeln welche für den Verkauf optisch nicht ideal sind.

Die Rezeptur für den Härdöpfeler ist jahrhunderte alt. Schon im 18. und 19. Jahrhundert produzierten meist Bäuerinnen und Bauern Schnaps aus Kartoffeln. Der überschwängliche Konsum dieses Schnapses und die negativen folgen gingen als Kartoffelschnapspest in die Geschichtsbücher der Schweiz ein und endete im Jahre 1887 mit dem ersten Alkoholgesetz der Schweiz und dem Verbot von Härdöpfeler. 

Rezept: Der Härdöpfeler ist eigentlich eine knackige aromavolle Version des Vodka. Daher kann er anstatt Vodka in jeder Rezeptur eingesetzt werden.

Härdöpfeler

CHF 40.00Preis